Steirische Harmonika & Ich

Begeistert von der Steirischen Harmonika

Servus, ich bin der Werner aus Osterminga und spiele seit 2017 Steirische Harmonika (Ziach, Quetschn). Mein Antrieb war es generell im Leben ein Musikinstrument zu beherrschen sowie auch aktiv etwas für die Bayrische und Alpenländische Tradition sowie Kultur zu tun. Dabei landete ich bei der Steirischen Harmonika oder auch Ziach, Quetschn, Zugin, Ziehharmonika genannt. Jetzt liegt zwar noch ein langer Weg vor mir um das gewünschte Niveau zu erreichen aber eins ist schon klar: Selbst zu musizieren bereichert mein Leben auf einer ganz neuen Art und Weise. Die Wahrnehmung von Musik hat sich gänzlich geändert und man lernt gute Musik ganz anders zu schätzen.

Steirische Harmonika und was ich sonst so mache

Neben dieser neuen Passion als „Musiker“ bin ich Hauptberuflich als Selbstständiger Grafiker tätig vor allem im Bereich der Werbung (mehr unter IDGY oder UNIQUIA). Das Projekt Ziach ON! versteht sich als digitales Kunsthandwerk und bringt diese zwei Welten zusammen. Damit möchte ich diesem klassischem, traditionellen Thema der Steirischen Harmonika auch moderne, zeitgenössische Einflüsse zukommen lassen. Die Motive werden immer wieder erweitert damit jeder was für sich finden kann und Freude daran findet. Mehr zur Produktion und der Produktauswahl findet ihr hier und mein Ziach Sparschweindl freut sich auch 🙂

Vielleicht interessiert ihr euch auch für meine anderen Projekte:
Huadling – Die kleinen süßen Filzhüte aus Bayern, Wolpsig – Die putzigen Wolpertinger oder Alpenplatzl – Traditionelles neu Interpretiert.

Werner Gassner, Ostermünchen - Steirische Harmonika spielen